Tod auf Rezept

Gastspiel: KULTH

Dr. Richard Fear, ein Landarzt im englischen Devonshire, lebt mit seiner Ehefrau Barbara in einem verschlafenen Ort.
Barbara ist gesundheitlich nicht stabil, häufige Schwächeanfälle und Bauchbeschwerden bestimmen ihren Alltag.
Das befreundete Ehepaar, Mary und Allan Miller, ist in Sorge um Barbara, genau wie Dorothy, die Mrs. Fear im Haushalt zur Hand geht.
Dr. Fear ist gereiztund unwillig im Umgang mit seiner Frau. Da ist eine langjährige Freundin und ehemalige Geliebte, Julia Moore, ein Lichtblick.
Ein Fremder taucht auf und bringt das gewohnte Leben all dieser Menschen heftig durcheinander...
Bild
Text: Norman Robbins
MITWIRKENDE:
Alle: Ensemble KULTH