Konzertbeschreibung

Kneipe live: Musik Böhmer

Bild Musik Böhmer and his Concertina from Hell

Die außergewöhnliche One-Man-Band aus Köln

Eine sehr seltene 100 Jahre alte Handharmonika wird durch elektrische
Verstärkung zu neuem Leben erweckt, Gitarren-Effekte sorgen für
abgefahrene Sounds. Da wird auf dem Highway to Hell schon mal die
Quetsche durch den Verzerrer gejagt, oder auf den Strawberry Fields das
Wah-Wah Pedal bis zum Anschlag durchgetreten.

Gleichzeitig legt die selbstentwickelte Stompbox das Rhythmusfundament.
Mit den Füßen gespielt lässt das Bumm-Tschak bei Michael Jacksons Billie
Jean die Hosenbeine erzittern.

Und frei nach dem Motto „mehr ist mehr“ kommt auch noch ein Looper zum
Einsatz. Durch Beatboxing werden Rythmuswelten geschaffen die den Rahmen
einer gewöhnlichen One-Man-Band sprengen.

Im Mittelpunkt aber stehen die Songs. Im Repertoire sind Klassiker aus
Rock, Pop und Blues, auch der ein – oder andere Folksong darf nicht
fehlen.

Antike Concertina trifft auf moderne Technik, trifft auf Songs die wir
alle lieben.