Konzertbeschreibung

Move the Groove

Bild „Move The Groove“ ist zu allererst ein tolles Live-Musik-Event. Ein fetter und differenzierter Sound begleitet von jeder Menge Spielfreude, dazu eine volle Soulbesetzung mit Bläsersatz und mehrstimmigen Vocals - das ist stets ein beeindruckendes Konzerterlebnis und für das Publikum immer wieder eine erstklassige Gelegenheit zum "Mitgrooven".

Die Band lässt sich nicht auf ein Genre festlegen, wobei eine innige Liebesbeziehung zu Soul & Funk unverkennbar ist. Die Setlist besteht aus Soulklassikern, Rock– und Pop-Hits der 80er und 90er und nicht zuletzt aus aktuellen Nummern.

Das Projekt „Move the Groove“: das sind Musiker mit langer Live- und Studioerfahrung. Seit vielen Jahren ist die Band in der Region mit Live-Auftritten aktiv und präsentiert dabei auch eigene Arrangements und einen unverwechselbaren Sound, welcher in jahrelangem Zusammenspiel von Rhythmusgruppe und Horns perfektioniert wurde.

Für Soulmusik braucht man starke Stimmen und da hat „Move the Groove“ Einiges zu bieten, um auch den Songs von echten Soul-Legenden ordentlich Leben einzuhauchen.

„Move The Groove“ spielt Musik von:
• Tower of Power
• Average White Band
• Mother‘s Finest
• Jamiroquai
• Joe Cocker
• Stevie Wonder
• Marc Ronson
• Earth Wind & Fire
• Simply Red
• Tina Turner
• Chic
• … und vielen anderen