Konzertbeschreibung

Brooklyn

Bild Die Latin-Legende Brooklyn feiert Ihr 40 jähriges Jubiläum

Die Ruhrpott-Caballeros nehmen ihr Herz und ihre Instrumente noch einmal in die Hand. Zu ihrem 40 jährigen Bandjubiläum kommt Brooklyn zurück auf die Bühne. Legendäre Latin-Grooves und atemberaubende Gitarrensoli lassen die Latin-Rockzeiten wieder lebendig werden. Lange waren die bekannten Musiker mit eigenen Projekten und Ideen unterwegs. Am 27.01.2018 wollen sie mit ihrem Publikum im Essener GREND eine große Latin-Musik-Party zum Bandjubiläum feiern.

Im Programm sind Latin-Standards (Oye Como Va, Black Magic Woman...), tanzbare Evergreens im Latin-Sound ( Allright now, Cocaine,Sympathy for the Devil... ) sowie Eigenkompositionen, die in den 80er Jahren auf zwei Brooklyn-LPs verewigt wurden.

Brooklyn - das sind:
Bertram Ernst - Keyboards und Gesang Peter Schnell - Bass und Gesang Martin Hesselbach - Percussion und Gesang Michael Farrenberg - Percusiion und Gesang Karlheinz Jardner - Drums Mirko van Stiphaut - Gitarre