Konzertbeschreibung

Kneipe live: Jim Jim John Bluegrass Orchestra

Bild Das Jim Jim John Bluegrass Orchestra entstand quasi aus dem Zufall und ist nach nun mehr zwei Jahren längst nicht mehr nur ein Projekt, eher eine entspannte, freundschaftliche Zusammenkunft vierer Musiker, aus den verschiedensten Genre der Unterhaltungsmusik, die den Stil des Bluegrass für sich entdeckt haben.

Im zeitlosen Repertoire des JJBGO befinden sich neben Klassikern, wie „Folsom Prison Blues“ oder „Have you ever seen the rain“, auch zeitgenössische Interpretationen, welche von den 80ern ("Girls just wanna have fun" oder "Boys of Summer"), bis in die Neuzeit, mit Titeln wie "Wake me up" (Avicii) und "Pompeii" reichen.