Konzertbeschreibung

Kneipe live: Martin Engelien + Chuck Plaisance

Bild Martin Engelien
Ein Mann, ein Bass, ein einzigartiger Sound. Unverkennbar ist das Spiel am Bass von Martin Engelien, ein Klang der unter die Haut geht. Der international renommierte Bassist aus Essen Steele blickt auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück.
Als Gründungsmitglied der „Klaus Lage Band“ tourte der ehemalige Carl-Humann-Schüler mit Songs wie „1000 und eine Nacht“ und „Monopoli“ über 20 Jahre durch die deutschsprachigen Länder.
Zusammen mit dem Jazzgiganten Albert Mangelsdorff war Engelien weltweit unterwegs und begeisterte das Publikum rund um den Globus.
Zudem wirkte er an zahlreichen Projekten wie zum Beispiel dem Musical „Tabaluga und Lilli“ mit.
Als Produzent und Studiomusiker war Martin Engelien an über 100 CD Produktionen beteiligt und hat mit seinem eigenen Plattenlabel „A1Records“ bereits einzigartige Perlen der Musik verlegt.
Seit 1996 organisiert und spielt Martin die unvorherhörbare und abwechslungsreiche monatliche Konzertreihe „GO MUSIC“ mit hochkarätigen
Musikern und Künstlern aus aller Welt. Ein Musiker mit Leib und Seele – ein Genuss der Extraklasse!


Chuck Plaisance – Vocals, Ak. Guitar
New Orleans, die Wiege des Jazz und Blues, ist der Karriere-ursprung des Sängers Chuck Plaisance. Für seine emotionale Stimme und die Fähigkeit, das Publikum in seinen Bann zu schlagen bekannt, zog Chuck Plaisance
Ende der 80er nach Los Angeles. Dort standen die Clubs bereits Schlage, um sich in den Terminkalender des Sängers mit der leidenschaftlichen Stimme eintragen zu können.
Selbst den „King of Pop“, Michael Jackson, konnte Chuck Plaisance 1986 auf der BAD Welt Tournee beeindrucken. Als Dozent für Classical Rock und Blues Gesang unterrichtete der Sänger und Gitarrist 18 Jahre lang am renommierten Musicans Institute in L.A. Nun begeistert Chuck seit acht Jahren als Musiker und Produzent in Deutschland.