Konzertbeschreibung

Kneipe live: Chris T. Ian

Bild Chris T. Ian kommt aus dem Ruhrgebiet und macht schon immer Rockmusik. Erst als Schlagzeuger, dann als Stromgitarrist und seit vielen Jahren als Sänger mit angerauter Stimme und akustischer Gitarre.

In seinem Programm ´Acoustic Blues & Roots´ präsentiert Chris seine persönlichen Lieblingssongs anderer wie Robert Johnson, Muddy Waters und den Rolling Stones, sowie eigene Songs mit englischen Texten. Hier trifft US-amerikanischer Rhythym ´n´ Blues auf britischen Bluesrock im Bob Dylan Gewand mit einem schönen Gruß der Dubliners. Ganz nach dem Motto ´Son, you´re not a folker, you´re a rocker!´ (Sean Cannon, The Dubliners).

Chris T. Ian legt sich nicht auf den Blues als Musikrichtung fest, sondern fühlt und lebt ihn in seinen Songs und Konzerten. Dabei ist er authentisch, rau und immer nah am Publikum.
Dass dem Linkshänder dann gesagt wird, er würde die Gitarre falsch herum spielen, stört nicht weiter, schließlich gilt Jimi Hendrix nach wie vor als weltbester Gitarrist aller Zeiten. Also, …. alles richtig gemacht!